Alleinerziehenden Netzwerk Dresden

Logo des Alleinerziehenden Netzwerk Dresden

Das Alleinerziehenden Netzwerk Dresden (AND) ist eine Arbeitsgruppe von behördlichen, gewerblichen und zivilgesellschaftlichen AkteurInnen in der Landeshauptstadt Dresden. Die Koordinierung des AND wird seit Januar 2016 durch das Frauenförderwerk Dresden durchgeführt.

Projektlaufzeit

01.01.2019 - 31.12.2020

Ziele

  • Entwicklung von auf die Bedürfnisse Alleinerziehender ausgerichteten, zielorientierten Dienstleistungsketten
  • Bekanntmachung örtlicher Beratungsangebote und Anbieter von Hilfsangeboten speziell für Alleinerziehende
  • Sensibilisierung örtlicher Unternehmen und Institutionen für die besonderen Bedürfnisse von Alleinerziehenden

Aktivitäten

  • Aufbau und Koordinierung eines nachhaltigen Netzwerkes unterstützender Hilfen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf/ Berufsausbildung
  • Entwicklung und Pflege einer Informationsplattform www.alleinerziehende-dresden.de und der Broschüre „Allein mit Kind? – Anlaufstellen und Unterstützung für Alleinerziehende in Dresden“
  • Organisation und Durchführung von Infotagen und thematischen Veranstaltungen, sowie der Informationsmesse für Alleinerziehende
  • Informationen und Erfahrungsaustausch für Firmen und Behörden zum Thema „Alleinerziehende“

Partner

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS)

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS)

www.dresden.de/selbsthilfegruppen

Förderung

Freistaat Sachsen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

www.sms.sachsen.de

Gleichstellungsbeauftragte für Frau und Mann der Landeshauptstadt Dresden

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/frauen-maenner/gleichstellungsbeauftragte.php