Online-Gespräch: Wieder offen für Neues

Wie und wo finde ich Kontakte und vielleicht einen neuen Partner / eine neue Partnerin?

Partnersuche - iStock.com/alvarez

Alleinerziehend mit Kind bewegt man sich zumeist in der Elternrolle. Wenn die vorangegangene Trennung überwunden ist, die eigene Kraft wieder da ist, der persönliche Blick wieder häufiger nach vorne und auch auf sich selbst gerichtet ist, dann ist wieder Platz für Gedanken an eine neue Beziehung, der Wunsch nach einem neuen Partner wächst. Was sind dann gute Schritte, wie begibt man sich wieder ins Spiel? Das wird im November-Workshop von allen Seiten beleuchtet. Dieser findet statt am:

Die Referentin Grit Jandura schildert ihre Erlebnisse und Erfahrungen auf dem Weg aus dem Alleinerziehendsein in eine neue Partnerschaft. Mit Rat und Tat, Tipps und unterhaltsamen Episoden aus der aktiven Partnersuche wird die gemeinsame Stunde gut gefüllt und inspiriert zu eigenen Unternehmungen.

Unser Gast:

Grit Jandura, Projektkoordinatorin Frauenförderwerk Dresden e.V.

Mit dem beruflichen Hintergrund als Kauffrau für Auto/ Teile/ Zubehör, Ausbilderin, Bilanzbuchhalterin, integraler Führungscoach und geprüfte Sozialmanagerin ist Frau Jandura seit 2018 im Frauenförderwerk tätig. Begonnen hat sie als Projektleiterin Alleinerziehenden Netzwerk Dresden (AND). Jetzt leitet sie als Projektkoordinatorin die Projektlandschaft des Vereins. Als alleinerziehende Mutter und langjährige kaufmännische Leiterin eines mittelständigen Unternehmens mit 200 Mitarbeitern kennt sie die multiplen Problemlagen und Herausforderungen der Alleinerziehenden.

Den Workshop gestalten Anne Männel und Cornelia Heinz:

Anne Männel ist Gesundheits- und Präventionstrainerin mit Zusatzqualifikationen in Naturpädagogik, Psychomotorik und Resilienztherapie und mehrjähriger Erfahrung in der Kinder-, Jugend- und Elternarbeit.

Cornelia HeinzCornelia Heinz ist seit Beginn dieses Jahres als Projektleiterin für den Aufbau der Fach- und Anlaufstelle Ostsachsen im Frauenförderwerk Dresden verantwortlich. Mit ihrer Ausbildung in Personenzentrierter Gesprächsführung und langjähriger Arbeitserfahrung in Beratung und Coaching wird sie den Workshop moderieren und technisch begleiten.

Beide Frauen haben zudem einen eigenen Erfahrungshintergrund als langjährig alleinerziehendes Elternteil.

Am Workshop teilnehmen

Mit zoom nutzen wir die Videokonferenz-Lösung des US-amerikanischen Unternehmens Zoom Video Communictions, Inc. für unsere Online-Veranstaltung. Eine Teilnahme ist ortsunabhängig und über das Internet sowie per Telefon möglich.

Über diesen Link können Sie direkt am Tag der Veranstaltung über das Internet beitreten:

https://t1p.de/ffw-online-11

Meeting-ID: 889 0434 8760
Kenncode: 511413

Über diesen Link können Sie sich direkt am Tag der Veranstaltung per Handy einwählen:

Schnelleinwahl mobil:

https://us06web.zoom.us/j/88904348760?pwd=RWcvb21MNUdoVWE4Ny9MYklTSERSUT09

Meeting-ID: 889 0434 8760
Kenncode: 511413

Schnelleinwahl mobil

+496938079883,,88904348760#,,,,*511413# Deutschland
+496938079884,,88904348760#,,,,*511413# Deutschland

 

Für Fragen steht zur Verfügung:

Cornelia Heinz

Projektleiterin FASAOS

Sprechzeiten:
Di - Do: 8.00 - 18.00 Uhr
Fr: 8.00 - 13.00 Uhr

Zurück