Samstags-Treffen für Alleinerziehende: Spaziergang durch die Dresdner Südvorstadt

Dresdner Südvorstadt: Copyright A. Beyer

Stadtteilspaziergang durch die Dresdner Südvorstadt

Die Dresdner Südvorstadt ist geprägt durch die großen Gebäudekomplexe der TU Dresden, der Hochschule für Technik und Wirtschaft und den nahegelegenen Hauptbahnhof. Aber das ist bei weitem nicht alles: Gemeinsam erkunden wir Wege (für Kinderwagen geeignet) abseits der Hauptstraßen und stoßen dabei auf Spielplätze und lokale Sehenswürdigkeiten.

Am Samstag, 17. September 2022, von 10:00 bis ca. 13:00 Uhr

Treffpunkt:

Wir starten um 10:00 Uhr vor dem Eingang Strehlener Straße 12. Der Spaziergang ist bis ca. 13:00 Uhr angedacht und endet am Münchner Platz, Straßenbahnhaltestelle der Linie 3.

Hinweis:

Wenn am Morgen Dauerregen oder starke Schauer bzw. Gewitter angesagt sind, fällt der Spaziergang aus! Bei Niesel oder wechselhafter Witterung werden wir mit entsprechender Kleidung dennoch Freude am Weg haben.

Bitte mitbringen:

Wir empfehlen bequemes Schuhwerk und ein Getränk, evtl. kleiner Snack für die Kinder.

Um Anmeldung bis Do. 15.9.2022, wird gebeten:

via Webform, oder via E-Mail an:

Kosten:

Beim Spaziergang entstehen keine Kosten. Wir freuen uns über eine kleine Spende - eine Box wird bereitstehen.

Tourleiterin:

Antara Beyer, Sozialpädagogin und Beraterin der Fach- und Anlaufstelle für Alleinerziehende im Frauenförderwerk Dresden

Antara Beyer

Beratung für Alleinerziehende (Projekt FASAD)

Sprechzeiten:
Di: 14 - 18 Uhr und Do 10 - 14 Uhr
und nach Vereinbarung

Bitte nutzen Sie auch den AB! Wir rufen binnen von zwei Werktagen zurück.

Zurück