Online-Workshop: Neue Wege für Väter

Getrennt- und Alleinerziehend Erfahrungen, Herausforderungen, Anlaufstellen

Väter - © iStock.com/Moyo Studio

Als Vater allein mit Kind? Sie stehen vor der Aufgabe, Ihr Familienleben ganz neu zu organisieren. Sie machen sich Gedanken zu Ihrem Vatersein? Sie sind in Ihrem Umfeld allein mit Ihrer Lebenssituation als allein- oder getrennterziehender Vater und suchen Kontakt zu Vätern mit ähnlichen Erfahrungen? Diesen Fragen sind Themen in unserem Online-Workshop. Dieser findet statt am:

Als Vater die Erziehungsverantwortung für die Kinder allein zu tragen kann eine besondere Herausforderung sein, weil eine solche Lebenslage im Alltag, bei Behörden, in der Kita etc. oft nicht im Blick ist. Mittlerweile gibt es auch für Männer in dieser Familiensituation gute Hilfsangebote. Holger Strenz, Sozialpädagoge mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Vätern, stellt Ihnen diese Angebote vor und teilt mit Ihnen Erlebnisse und Erfahrungen, die er im Rahmen dieser Unterstützungsarbeit sammeln konnte. Nach all diesen Informationen gibt es Gelegenheit, sich auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Unser Gast:

Holger Strenz, Papaseiten.de / Väterzentrum Dresden e.V.

Gestalter | Systemiker | Experte der Väterarbeit

Holger Strenz ist Vater von 2 Töchtern, Sozialpädagoge, Systemischer Paar- und Familientherapeut. Er untersucht und beforscht die Stellung des Mannes in der Gesellschaft, leitet über 20 Jahren Väterkurse zur Geburt und versteht sich als Netzwerker, der Väterarbeit in Dresden und in Sachsen einen Weg bahnt. Er ist Mitglied der Fachgruppe Väter im Bundesforum Männer und im Väterexpertennetz Deutschland e.V.

Den Workshop gestalten Anne Männel und Cornelia Heinz:

Anne Männel ist Gesundheits- und Präventionstrainerin mit Zusatzqualifikationen in Naturpädagogik, Psychomotorik und Resilienztherapie. Mit mehrjähriger Erfahrung in der Kinder-. Jugend- und Elternarbeit kennt sie die Herausforderungen des Bewegungsdrangs der Kinder für die Eltern genau. Als Outdoor-Expertin gibt Sie Tipps und Tricks, wie die Zeit im Freien für alle Seiten gelingen kann.

Cornelia Heinz ist seit Beginn dieses Jahres als Projektleiterin für den Aufbau der Fach- und Anlaufstelle Ostsachsen im Frauenförderwerk Dresden verantwortlich. Mit ihrer Ausbildung in Personenzentrierter Gesprächsführung und langjähriger Arbeitserfahrung in Beratung und Coaching wird sie den Workshop moderieren und technisch begleiten.

Beide Frauen haben zudem einen eigenen Erfahrungshintergrund als langjährig alleinerziehendes Elternteil.

Am Workshop teilnehmen

Mit zoom nutzen wir die Videokonferenz-Lösung des US-amerikanischen Unternehmens Zoom Video Communictions, Inc. für unsere Online-Veranstaltung. Eine Teilnahme ist ortsunabhängig und über das Internet sowie per Telefon möglich.

Über diesen Link können Sie direkt am Tag der Veranstaltung über das Internet beitreten:

https://us06web.zoom.us/j/86572780987?pwd=U1JmK2NtS2UweGNQWlVCR2ltU0JJZz09

Über diesen Link können Sie sich direkt am Tag der Veranstaltung per Telefon einwählen:

Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,86572780987#,,,,*597074# Deutschland
+496938079883,,86572780987#,,,,*597074# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort:

+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 69 3807 9883 Deutschland
+49 69 3807 9884 Deutschland
+49 69 5050 0951 Deutschland
+49 69 5050 0952 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland

Meeting-ID: 865 7278 0987,
Kenncode: 597074

Für Fragen steht zur Verfügung: (Kopie)

Cornelia Heinz

Projektleiterin FASAOS

Sprechzeiten:
Di - Do: 8.00 - 18.00 Uhr
Fr: 8.00 - 13.00 Uhr

Zurück