Behelfsmasken nähen für Pflegepersonal der Diakonie

Unser Team des Frauenförderwerk Dresden e.V. und Migrantinnen nähen zur Zeit Behelfsmasken für das Personal der Alterspflegeheime der Diakonie und der Kindertagesstätten. Leider fehlt es an Materialien. Wir benötigen dringend:

  • Baumwollstoff und
  • Gummibändern.

Wenn Sie etwas spenden möchten, können Sie gern Grit Jandura vom Frauenförderwerk Dresden e.V. kontaktieren. Das Team freut sich auch über finanzielle Unterstützung!

Grit Jandura

Projektleiterin, Sozialkoordinatorin

Sprechzeiten:
Mi und Do: 8.00 - 16.00 Uhr und Fr: 8.00 - 13.00 Uhr

Zurück