Spenden

Ihre Spenden für das Frauenförderwerk Dresden e. V.

Ohne Spenden wäre unsere Arbeit undenkbar. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Auch kleine Spenden helfen!

Damit können wir

  • unsere Projekte durchführen (Finanzierung Eigenanteil des Trägers),
  • Bildung und Fachliteratur für Ehrenamtliche anbieten,
  • Unterstützung für Alleinerziehende organisieren,
  • neue aktuelle mädchen- und frauenpolitische Veranstaltungen und Projekte initiieren und realisieren.
Frauen-in-Aktion

Kassieren für den guten Zweck: Projekt "Leih-Omas" erhielt 700,00 EUR bei der dm-Aktion (Spende 2012)

Ein besonderes privates oder gesellschaftliches Ereignis ist auch immer eine gute Gelegenheit für eine Spende alternativ zu Blumen und Geschenken.

Schon immer denken Menschen zu besonderen Anlässen an andere. „Bitte schenkt mir nichts!", heißt es dann.
Wenn Sie gern auf Blumen und Geschenke verzichten und ganz konkret die Lebenssituation von Mädchen und Frauen in Dresden verbessern möchten, dann bitten Sie doch Ihre Gäste zum Beispiel um die finanzielle Unterstützung unserer Arbeit!

Erzählen Sie auch Ihren Verwandten und Freunden von der Idee einer gezielten Spende zu einem besonderen Anlass. Gelegenheiten, Mitmenschen um Spenden zu bitten, gibt es immer wieder:
- Geburtstage
- Hochzeiten
- Geschäfts- und Praxiseröffnungen
- Jubiläen u.a.

Wir helfen Ihnen gern bei Ihrem Vorhaben, die Arbeit des Frauenförderwerk Dresden e. V. zu unterstützen.

Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen natürlich gern eine Spendenbescheinigung aus.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, dann spenden Sie bitte jetzt!

Spendenübergabe 2011 im dm-Markt nach erfolgreicher Präsentation unseres Kinderbetreuungsservice „Leih-Omas“ beim Nachhaltigkeits-Wettbewerb „Ideen Initiative Zukunft“

Spendenübergabe 2011 im dm-Markt nach erfolgreicher Präsentation unseres Kinderbetreuungsservice „Leih-Omas“ beim Nachhaltigkeits-Wettbewerb „Ideen-Initiative Zukunft“

Spendenkonto:

Frauenförderwerk Dresden e. V.
Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN: DE43 8502 0500 0003 6624 00       BIC: BFSWDE33DRE

Vielen Dank für Ihr Engagement.

Ihre Fragen stellen Sie bitte an:

Frau Dr. Lidija Pietzsch
Tel.: 0351 20269-26
Fax: 0351 20269-16
E-Mail: pietzsch@frauenfoerderwerk.de

Impressionen